Wohnmobile mieten im Main-Kinzig Kreis

1200x633 7

Wassercamper in Brandenburg mieten

Mieten Sie hier ganz einfach Hausboote, Jachten und Wassercamper und Hausboote in Brandenburg

Reserviere bei uns Wassercamper und Hausboote auch ohne Bootsführerschein ganz bequem und zu fairen Preisen für Euren nächsten Urlaub.
Ein riesiges Angebot an verschiedenen Modellen sind unser großer Vorteil. Wir nehmen gerade Anfänger ans Händchen und helfen Dir bei der Planung und Anmietung.
Immer mehr Bootsvermieter schließen sich uns an und lassen unser Netzwerk in Deutschland wachsen. Hier bei uns bekommen Sie aber nicht nur faire Preise für Hausboote, sondern auch den Service rund Deine Bootsreise. Erlebe das Gefühl von Freiheit und Unabhängigkeit und die Sicherheit eines Partners, der während Deiner Reise auch für Dich erreichbar ist.
Gerne planen wir auch gemeinsam Eure Reise, Routen oder Liegeplätze. Lerne mit uns die schönsten Flecken abseits vom Massentourismus kennen. Unabhängigkeit und autarker Urlaub, ganz wie es Euch beliebt. Mit einem Hausboot ist so ziemlich alles möglich. 
Ab sofort können Sie auch Wohnmobile mieten in Brandenburg. Unsere Hausbootvermietung in Brandenburg ist für Euch zu den Öffnungszeiten unseres Reisebüros persönlich erreichbar. Gerne könnt Ihr aber auch online anfragen oder buchen. 






Unser breites Angebot an autarken Wassercampern lässt sich aufgrund der Vielzahl von Seen und Flüssen auch in Brandenburg nutzen. Das Startgebiet Eures großartigen Urlaubs wird in den meisten Fällen Fürstenberg an der Havel sein, denn hier habt Ihr die größte Auswahlmöglichkeit an unterschiedlichen Bootsmodellen. Dafür ist natürlich relevant für was Ihr Euren Urlaub nutzen wollt, denn die Möglichkeiten sind unglaublich vielfältig. Ob Ihr nun einen spannenden Erkundungstrip mit der Familie erleben wollt, einen Angelurlaub mit einer Gruppe guter Freunde oder vielleicht auch ganz alleine über die tollen Gewässer Brandenburgs schippert, liegt ganz bei Euch – dabei habt Ihr bei uns nicht nur die Auswahl von normalen Hausbooten, sondern auch verschiedene Hausflöße, Sportboote oder sogar Yachten.

Das Beste daran? Bei vielen unserer Wassercamper habt Ihr die Möglichkeit Euer Haustier mit auf Reisen zu nehmen. Nicht einmal um einen Bootsführerschein müsst Ihr Euch bei uns sorgen, denn viele Modelle lassen sich ganz bequem ohne führen. Aber keine Sorge, bei Fragen oder Anregungen stehen wir Euch selbstverständlich zur Verfügung und helfen gerne bei der Auswahl. Kommen wir aber nun zu Eurem Startort – Fürstenberg an der Havel. Circa 80 Kilometer nördlich von Berlin habt Ihr hier eine Kleinstadt vor Euch, welche den Beinamen „Wasserstadt“ trägt und das auch nicht ohne Grund, denn im Umkreis findet Ihr eine Vielzahl an atemberaubenden Seen und Flüsse, welche sich nicht zwingend mit dem Wassercamper erkunden lassen müssen. Hier habt Ihr auch die Möglichkeit, die Zahlreichen Wege für eine ausgedehnte Wanderung, oder das toll ausgebaute Netz aus Radwegen für Erkundungen an Land zu nutzen. Die Stadt und seine Umgebung sind beliebte Anlaufstellen für die, die viel frische Luft und die wunderschöne Natur genießen wollen ohne dabei Kompromisse einzugehen.

Aufgrund der vielen Seen habt Ihr hier selbstverständlich auch die Möglichkeit an Wasseraktivitäten teilzunehmen: Vor allem lohnt es sich in einem der Klarwasserseen zu baden oder eines der Tauchangebote zu nutzen, um die wunderschöne, lokale Unterwasserwelt zu entdecken. Wie eingangs erwähnt besteht hier auch die Möglichkeit auf einen tollen Angeltrip zu gehen, denn unter den Seen findet Ihr einige Gewässer voller Fische. Das Befahren der charmanten Fluss- und Seelandschaften in der Umgebung gestaltet sich recht einfach. Ihr habt hier entweder die Möglichkeit die Havel in Richtung Westen zu befahren, was Euch nach einiger Zeit zur großen Mecklenburgischen Seenplatte bringt, welche mit den verschiedensten Seen daherkommt, darunter auch die Müritz. Ebenfalls gibt es Routen in den Norden oder den Osten. Welche Ihr nehmt, hängt ganz davon ab, welche Euch besser gefällt und was Ihr sehen wollt, denn Ihr habt ja allerlei Möglichkeiten Euren Urlaub ganz nach Euren Träumen und Vorstellungen zu gestalten.

Nun aber zu den Sehenswürdigkeiten in der Fürstenberger Umgebung, welche Ihr Euch bei einem Besuch selbstverständlich auch ansehen könnt: Unsere Liste mit Empfehlungen fängt bei der Stadtkirche von Fürstenberg an, welche sich über den Dächern der Wasserstadt erhebt und von überall aus sichtbar ist. Die imposante Backsteinkirche mit ihrem 48 Meter hohen Turmbau darf bei einem Besuch definitiv nicht fehlen. Doch nicht nur von außen ist die Kirche ein großartiges Stück zeitgenössischer Architektur, sondern auch das Innere ist geprägt von einem großartigen Mix aus dunklem Holz und hellen Wänden. Die blau verzierte Decke der Kirche ist mit Sternornamenten ausgefüllt, was für einen atemberaubendes Farbenspiel sorgt. Wer danach die lokale Natur zu Fuß genießen will, dem empfiehlt sich ein Spaziergang oder eine Wanderung um den Hegensteinbach.

Am Rande von Fürstenberg könnt Ihr die lokale Flora und Fauna entdecken über die Ihr, bei Interesse, an den Schautafeln auch ausreichend Informationen erhalten könnt. Für den Rundgang durch die wunderschöne Gegend kann man mit etwa zwei Stunden rechnen. Eine Tagestour, die sich aber definitiv lohnt, könnt Ihr am Draisinenbahnhof in Fürstenberg starten. Hier lässt sich mit einer Gruppe von vier Personen ein schönes Fahrvergnügen auf dem Schienennetz erleben. Zwei radeln und zwei machen es sich auf der Bank der Draisine gemütlich – während der Fahrt kommt man an wunderschönen Landschaften, Wäldern und selbstverständlich an Seen vorbei. Entlang der Strecke findet Ihr auch immer wieder Rastplätze, welche zum Verweilen einladen. Neben dem Vergnügen kann man hier einen kleinen Snack zu sich nehmen und die Seele baumeln lassen. Ganz egal welches Alter, hier hat jeder Spaß! Während der Fahrt kommt Ihr auch an einer weiteren Sehenswürdigkeit vorbei – der Himmelpfort.

An diesem Erholungsort lassen sich die verschiedensten kulturellen Sehenswürdigkeiten erleben. Das wohl wichtigste ist die ehemalige Klosteranlage, dessen Räumlichkeiten heute hauptsächlich für Konzerte genutzt werden. Dennoch ist die Anlage für sich genommen einen Besuch wert, denn diese lockt durch Ihre charmante Bauart und Ihre reichhaltigen Grünflächen. Ebenfalls findet Ihr hier den seit 1997 betriebenen Klosterkräutergarten, welcher Euch einen Einblick über den Anbau von wichtigen Kräutern gibt. In der Himmelpfort findet Ihr ebenfalls die Weihnachtspostfiliale, wo der Weihnachtsmann von November bis Heiligabend sogar persönlich anzutreffen ist. Aus einer netten Geste ist heute ein jährliches Event geworden, denn mittlerweile treffen Briefe aus über 80 Nationen ein, welche von dem Weihnachtsmann und seinen Weihnachtsengeln beantwortet werden. Wie Ihr seht, bietet der autarke Urlaub mit dem Wassercamper auch in Brandenburg einiges zu entdecken und zu erleben. Falls Euch allerdings Fürstenberg an der Havel, trotz all den Möglichkeiten in der Nähe, als Startpunkt nicht zusagt, gibt es auch noch Orte wie Rheinsberg, Hennigsdorf oder Zehdenick, welche Euch als Startpunkte dienen können. Wie immer könnt Ihr uns bei Interesse gerne kontaktieren, wir lassen niemanden alleine. Dabei spielt es gar keine Rolle, ob Ihr schon Profis auf dem Gebiet der Wassercamper seid, oder gerade das erste Mal mit dem Gedanken spielt einen Urlaub auf dem Wasser zu erleben.

 

 

Bewertungen

Bitte bewerten Sie unsere Webseite: 99.67% - 6 votes

100%

Über eine Bewertung freuen wir uns sehr, gehen sie mit der Maus über die Sterne und klicken die Anzahl der gewünschten Sterne. Vielen Dank!

Schmetterling Reisebüro Büttner
Rückmühlenweg 1
D-63628 Bad Soden-Salmünster
Tel: 06056 911 912
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!